facebook_autopost

Über facebook_autopost

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat facebook_autopost, 469 Blog Beiträge geschrieben.

Leichtathletik News

78. Jahreshauptversammlung der Turnerschaft Innsbruck Seit mehr als 75 Jahren ist die Turnerschaft Innsbruck mit über 5.000 Mitgliedern Tirols größter Sportverein. In den 17 Sektionen, werden Trainingseinheiten in allen Altersklassen und vom Breiten- bis zum Spitzensport angeboten. Einstimmig wurde der Vorstand unter Obmann Mag. Daniel Pichler in der Jahreshauptversammlung wiedergewählt. Anschließend wurde die Weihnachtsfeier in der Villa Blanka durchgeführt. Alles Gute dem alten und neuen Vorstand, und allen TI AthletInnen, TrainerInnen, Betreuerinnen und FunktionärInnen. Herzlichen Dank allen Sponsoren allen Voran den Innsbrucker Kommunalbetrieben, der Sportunion Tirol, der Stadt Innsbruck und dem Land Tirol. Wir wünschen euch allen eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2023. TI-Jahresrückblick: https://youtu.be/hQnWCBjOQTQ posted on Facebook - hier klicken um den Artikel auf Facebook zu öffnen

2022-12-06T09:15:24+00:006. Dezember 2022|Leichtathletik|

Laufen News

#innsbrucklaeuft #silvesterlaufinnsbruck Dufte diese Silvesterlauf-Medaillen, die heuer als Glückspilze daherkommen und nach dem Laufen noch etwas abliegen müssen um weich zu werden. Wie das halt so ist mit dem Lebkuchenteig. Reinbeißen und Genießen, das erlauben sich die meisten Silvesterläufer dann aber doch gleich hinter der Ziellinie - das ist auch ok und mit einem warmen Becher Tee von Sonnentor jubelt das Herz doppelt. Laufen (be)fördert Glückshormone. DANKE an die Klienten der promente Tirol, die budgetiert und eingekauft haben und die Rohstoffe jetzt zu köstlichen Medaillen verarbeiten. Ermäßigte Anmeldungen für die 20. Auflage sind noch bis 8. Dezember möglich. Bist du auch dabei? posted on Facebook - hier klicken um den Artikel auf Facebook zu öffnen

2022-12-06T08:36:04+00:006. Dezember 2022|Laufen|

Basketball News

THE.BIG.FIVE ✋🏼💙 Eagles 63 : 41 @ubigraz Auch gestern, beim letzten Heimspiel diesen Jahres, konnten unsere Eagles Damen wieder einen Sieg dazu gewinnen. 🦅 Der Start ins Match war ein etwas langsamer, mit einem Halbzeitergebnis 27:32 für die Eagles. Doch in der zweiten Halbzeit hatten unsere Damen ihren Rhythmus gefunden und konnten sich mit Shots und Fastbreaks den Sieg sichern. 🏀 Vielen Dank an Graz für die tolle Sports(wo)menship 🙏🏼 & natürlich ein großes DANKESCHÖN an unsere Fans.📸 @sydy.hh16 #spreadthosewings #flyeagels posted on Facebook - hier klicken um den Artikel auf Facebook zu öffnen

2022-12-05T18:02:40+00:005. Dezember 2022|Basketball|

Tennis News

Am Sonntag versammelten sich acht motivierte Spielerinnen in der TI. Ein Vergleichskampf der TI Seniorinnen gegen Natters stand am Programm. Es waren tolle Spiele und ein nettes Apres mit Snacks und Prosecco. Und by the way…die TI-Damen haben sogar 65:57 (Games) gewonnen🥳 Im Sommer findet dann das Rückspiel wie gewohnt in Natters statt! Wir freuen uns schon! posted on Facebook - hier klicken um den Artikel auf Facebook zu öffnen

2022-12-05T14:29:23+00:005. Dezember 2022|Tennis|

Volleyball News

TI-ROWA-Moser-volley Mädels setzten ihren Siegeszug fort - 12 Punkte in 4 Spielen Auf Rang 4 in der Tabelle vor Beginn der Rückrunde Nach dem 3:0 (25:18, 25:16, 25:21) Auswärtssieg in Purgstall voriges Wochenende folgte diesen Samstag der erwartete 3:0 (25:21, 25:16, 25:9) Heimerfolg gegen Schlusslicht Hartberg Purgstall an der Erlauf (NÖ) am vergangenen WE war die Reise wert! Die jungen Mostviertlerinnen agierten gegen die körperlich überlegenen Innsbruckerinnen geschickt und punkteten wiederholt durch listige Block-out Angriffe. Mit dem schnellen Spiel unseres Teams über die Mitte kamen die Mädels aus Purgstall jedoch nicht zurecht. Jeweils ab Satzhälfte konnten die NÖerinnen das Tempo nicht mehr mithalten und wurden fehleranfällig. Nach einer Spielzeit von 1h 11' konnte mit 3 Punkten im Gepäck die Heimreise angetreten werden. Im letzten Spiel der Hinrunde war diesen Samstag der Tabellennachzügler aus Hartberg zu Gast am Innsbrucker USI. Im ersten Durchgang konnten die jungen Hartbergerinnen das Spiel bis zum 21:21 überraschend offenhalten. Ab diesem Zeitpunkt nahm Topscorerin des Abends, ...

2022-12-05T13:54:57+00:005. Dezember 2022|Volleyball|

Volleyball News

black Friday – unsere Teams haben es wörtlich genommen! 3 Spiele – 3 Niederlagen Niederlage 1: HLL A TI-Mausch verliert mittlerweile ihr 3. Spiel – diesmal gegen USI, deutlich mit 0:3 (20:25,21:25,17:25) Niederlage 2: DLL A Team rot verliert gegen Schwaz 0:3 (5:25, 11:25, 6:25) Niederlage 3: HLL B verliert gegen Tabellenführer SG Mieming/Reutte 0:3 (22:25, 21:25, 12:25) Fotos: TI-RoWA-Moser-mausch zur Zeit ein wenig mau unterwegs…. Platz 3 in Reichweite….TI-ROWA-Moser-volley blau posted on Facebook - hier klicken um den Artikel auf Facebook zu öffnen

2022-12-05T13:51:58+00:005. Dezember 2022|Volleyball|

Volleyball News

wu14 Team rot nützt den Heimvorteil in der Fritz-Prior zum 2:1 (25:17,20:25,15:11) Erfolg gegen Stubai 12er Kogel, verliert aber gegen Silz mit 0:2 (21:25, 13:25) wird in der Gruppe Dritter und schafft damit den Einzug in die obere Play-off nicht. Dort spielen jeweils nur die zwei Gruppenersten der drei Vorrundengruppen. Unser Team spielt mit den Gruppen-Dritten und -vierten in der mittleren Play-Off um die Ränge 7-12. Die Mädels im Team rot, stehend von links: #14 Aurelia Praxmarer, #7 Ella Lichtenwagner, #3 Paula Schöllenberger knieend von links: #11 Elena Kral, #8 Anna Sferch, #16 Charlotte Wanker Team blau unterliegt den Gastgeberinnen in Münster knapp mit 1:2 (27:25,21:25,6:15), deutlich den Mädels aus Volders mit 0:2 (9:25, 12:25), gewinnt aber zum Abschluss des langen Wettkampftages 2:0 (25:18, 25:22) gegen die Mädels des Volleyballteams Kolsass-Weer! Gratulation, Mädels!! Die Mädels Lea Kaiser, Jelena Milic und Rosalie Ryan erreichen damit Platz 5 in der Gruppe und werden im Frühjahr um die Plätze 13 – 17 rittern. ...

2022-12-05T13:50:02+00:005. Dezember 2022|Volleyball|

Volleyball News

wu16 Im Grunddurchgang spielen die 10 Teams in zwei 5er Gruppen eine einfache Hinrunde. Im Anschluss spielen die Top 3 beider Gruppen in der Meister-Play-off in einer Hin- und Rückrunde. Team rot hat sich als Gruppensieger souverän für diese Meister-Play-off qualifiziert. Am letzten Spieltag der Vorrunde in Neustift haben sich die Mädels sehr wohlgefühlt. Die Spiele gegen Stubai-Serles und Volders wurden beide jeweils mit 2:0 gewonnen. Team rot, stehend v.li: Alessia Magnifico, Nina Skaljac, Lotta Liegl, Helena Bernard, Kira Kappacher, Polina Plitnychenko, kniend von li.: Helena Lamm, Anna Mair, Rosa Rier Am Bild fehlen: Paula Fritz und Dina Unterrichter Team blau konnte den Heimvorteil in der Fritz-Prior gegen Inzing und Volders B nicht nützen und verlor beide Spiele mit 0:2. Damit trägt unser Team blau die rote Laterne in der Gruppe … Aber, wie alle feststellen konnten – spielerisch geht es rapid vorwärts! Bis zum Beginn des Frühjahrdurchgangs bleibt noch viel Zeit, das eine oder andere zu verbessern! Stehend v.-li: ...

2022-12-05T13:45:48+00:005. Dezember 2022|Volleyball|
Nach oben